Forschung

ACATIS fördert aktiv den Value-Gedanken.

  • Wir stiften jährlich den ACATIS Value Preis für wissenschaftliche Arbeiten rund um das Thema Value Investing. Der Preis ist mit insgesamt 7.000 Euro dotiert.
  • Darüber hinaus veranstalten wir jährlich eine Value Konferenz und ein Value Seminar für professionelle Anleger.

Die Erkenntnisse, die wir aus Forschung und Wissenschaft sowie aus unseren Value-Veranstaltungen ziehen, fließen in unser Portfoliomanagement ein.


ACATIS Value Preis

In 2019 haben wir den ACATIS Value Preis bereits zum 17. Mal verliehen.
Einreichungen für den ACATIS Value Preis 2020 nehmen wir ab dem Frühjahr 2020 gerne entgegen.

Die einzureichende Arbeit soll sich mit dem Erfolg von Anlagestrategien beschäftigen, welche auf fundamentalen Bewertungskriterien aufbauen (Value-orientierte Strategien).

Zu diesen Kriterien gehören etwa

  • Quantitative Daten wie Gewinn- und Ertragskennzahlen, Wachstums- und Stabilitätskennzahlen, Profitabilität, Dividenden, Bewertungskennziffern, Bonität.
  • Qualitative Daten wie Qualität des Managements, Corporate Governance-Strukturen, institutionelle Investoren, Kapitalmaßnahmen (Kapitalerhöhungen, Aktienrückkaufprogramme, Insiderkäufe, Squeeze-Out, feindliche/ freundliche Übernahmen).
  • Kombinationen aus technischen und fundamentalen Kennzahlen.

Die Arbeit sollte sich durch klare Sprache, übersichtlichen Aufbau sowie praktische Relevanz auszeichnen. Die eingereichte Arbeit sollte vorzugsweise empirisch sein.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Teilnahmebedingungen.